Insurance - Berufliche Weiterbildung

Erfolg macht Schule.

Ihr Ansprechpartner

Klaus Leusmann | Leiter zeb.Akademie
Telefon: 
+49-251-97128-808
Hammer Straße 165
48153 Münster
Deutschland
Deutschland

Modulen mit dem Kunden zusammengestellt und erfolgen vor Ort – in den Räumen des Kunden.

Lernen Sie in diesem Bereich kennen, was Sie von und mit uns lernen können. Hier erfahren Sie nicht nur Näheres zu den grundsätzlich möglichen Modulen der Inhouse-Schulungen, sondern finden auch eine Übersicht über unsere offenen Seminare und Informationen zum berufsbegleitenden Hochschulstudium.

Detailliertere Informationen finden Sie in unserer Seminar-Gesamtbroschüre.


zeb.business.school

Neben Seminaren und Schulungen umfassen unsere Weiterbildungsmaßnahmen ein berufsbegleitendes Hochschulstudium an der zeb.business.school. An der Steinbeis- Hochschule Berlin eröffnen wir wissenschaftlich talentierten Nachwuchskräften damit die Chance auf ein besonders praxisorientiertes Studium, das mit dem Bachelor, dem Master oder einer Promotion abgeschlossen werden kann. Finanzdienstleistern bieten wir damit die attraktive Möglichkeit, ihre Talente zu fördern und sie langfristig an sich zu binden.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Weiterbildungsangebot

Gesamtbanksteuerung und Aufsicht

Zentraler Erfolgsfaktor im wettbewerbsintensiven Finanzdienstleistungsmarkt ist eine umfassende Transparenz über die Ergebnisentstehung sowie die institutsspezifische Ertrags- und Risikolage. Die entscheidungsrelevanten Informationen stehen dem Management durch moderne Controllinginstrumente und -methoden zur Verfügung, um vereinbarte Ertragsziele bei limitiertem Risiko erreichen zu können.

Dauer: 

5 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

03.09.2018 bis 07.09.2018

MaRisk/SREP

Organisatorische, prozessuale und methodische Anforderungen an das Risikomanagement befinden sich in einer dynamischen Entwicklung. Die 5. MaRisk-Novelle wird demnächst veröffentlicht. Die Anforderungen aus dem SREP-Prüfungskatalog werden sukzessive von den Aufsichtsbehörden erweitert.

Dauer: 

2 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

12.09.2018 bis 13.09.2018

Treasury und Asset Liability Management für die Gesamtbank

Die aktuellen Herausforderungen in der Praxis des Treasury-Managements sind nachhaltig von dem Ertragsdruck aus der anhaltenden Niedrigzinsphase, den Veränderungen in der strategischen Ausrichtung und organisatorischen Verankerung der Treasury-Funktion sowie den steigenden regulatorischen Anforderungen seit der Finanz- und Bankenkrise geprägt.

Dauer: 

2 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

19.09.2018 bis 20.09.2018

Interne Steuerung und externe Rechnungslegung

Zentraler Erfolgsfaktor im wettbewerbsintensiven Finanzdienstleistungsmarkt ist eine umfassende Transparenz über die Ergebnisentstehung sowie die institutsspezifische Ertrags- und Risikolage. Die entscheidungsrelevanten Informationen stehen dem Management durch moderne Controllinginstrumente und -methoden zur Verfügung, um vereinbarte Ertragsziele bei limitiertem Risiko erreichen zu können.

Dauer: 

5 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

08.10.2018 bis 12.10.2018

Treasury und Asset Liability Management für die Gesamtbank

Die aktuellen Herausforderungen in der Praxis des Treasury-Managements sind nachhaltig von dem Ertragsdruck aus der anhaltenden Niedrigzinsphase, den Veränderungen in der strategischen Ausrichtung und organisatorischen Verankerung der Treasury-Funktion sowie den steigenden regulatorischen Anforderungen seit der Finanz- und Bankenkrise geprägt.

Dauer: 

2 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

07.11.2018 bis 08.11.2018

Abschlussprüfung

Zentraler Erfolgsfaktor im wettbewerbsintensiven Finanzdienstleistungsmarkt ist eine umfassende Transparenz über die Ergebnisentstehung sowie die institutsspezifische Ertrags- und Risikolage. Die entscheidungsrelevanten Informationen stehen dem Management durch moderne Controllinginstrumente und -methoden zur Verfügung, um vereinbarte Ertragsziele bei limitiertem Risiko erreichen zu können.

Dauer: 

3 Tage

Datum der nächsten Veranstaltung

19.11.2018 bis 21.11.2018