FAQ

Unsere Stärke: Antworten finden.

Ihr Ansprechpartner

Natalie Schlemo | Recruiting Manager - Strategy & Organization
Telefon: 
+49-251-97128-207
Hammer Straße 165
48153 Münster
Deutschland
Deutschland

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft der Einstieg bei zeb ab?

Zunächst besuchen Sie die Einführungsveranstaltung zeb.start. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Sie umfassend auf Ihre Aufgaben vorbereitet: Neben organisatorischen Informationen werden Einblicke in zeb-relevante Fachthemen gegeben und zentrale Skills vermittelt.

Kann ich meinen Office-Standort frei wählen?

Als zeb-Berater haben Sie innerhalb Deutschlands die freie Standortwahl (Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Münster, Ulm). Arbeitsplätze in den internen Bereichen sind jedoch standortgebunden – diese werden in den entsprechenden Stellenausschreibungen explizit genannt.

Wie groß sind typische Projekte bei zeb?

Die Projekte richten sich nach den sehr unterschiedlichen Kundenanforderungen. Deshalb können Projekte wenige Wochen oder mehrere Jahre dauern und mit ein bis zwei oder auch 20 zeb-Beratern besetzt werden.

Wo finden die Projekte statt?

Weil wir sehr eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, sind zeb-Berater für die Durchführung der Projekte überwiegend beim Kunden vor Ort. Wir pflegen eine 4:1-Tage-Woche – das bedeutet, dass Sie in der Regel montagmorgens zum Kunden und donnerstagabends zurück zu Ihrem Standort fahren. Der Freitag wird dann als Office-Tag genutzt.

Wie sieht es bei zeb mit Wochenendarbeit aus?

Es gilt grundsätzlich eine Fünftagewoche ohne Wochenendarbeit. Während Beratungsprojektphasen kann es bei Arbeitsspitzen jedoch fallweise zu Wochenendarbeit kommen. Dies ist aber die Ausnahme und nicht die Regel.

Wie ist die Bezahlung bei zeb?

zeb bietet ein wettbewerbsfähiges Gehalt, welches sich aus einem fixen und einem variablen Bestandteil zusammensetzt. Ab dem Manager-Karrierelevel haben Mitarbeiter die Möglichkeit, das zeb-Dienstwagenmodell zu nutzen.

Wie sieht die Work-Life-Balance bei zeb aus?

Bei zeb arbeiten Berater nach dem Prinzip 4:1, d. h. von Montag bis Donnerstag im Projekt beim Kunden und am Freitag im zeb-Office oder im Home-Office. Für eine berufliche Auszeit bieten wir verschiedene Varianten des Sabbaticals.